Start

Alltagsorientiertes Hundetraining

Unser Training zur Alltagstauglichkeit findet im „wirklichen“ Leben statt. Für den Aufbau erster Übungen nutzen wir ruhige Spazierwege oder unser eingezäuntes Gelände – erst nach und nach werden die Ablenkungen für den Hund gesteigert. Somit lernt er zuverlässig auf ihre Signale zu reagieren. Und zwar überall im Alltag und nicht nur auf dem Hundeplatz.

In individuell auf das Mensch-Hund-Team abgestimmten Traingseinheiten werden in Theorie und Praxis die Grundbegriffe wie ein sicher Rückruf, Sitzen, Bleiben, Leinenführigkeit etc. im Einzeltraining erarbeitet. Dies gilt für Welpen- und Junghunde und Hunde jeden Alters.

Das Anti-Jagd-Training sehen wir ebenfalls als einen Grundbestandteil der Ausbildung - sollte bei ihrem Hund ein jagdliches Interesse bestehen.

Außerdem bieten wir ihnen individuelles Training für Familien mit Hund an. Gezielt abgestimmt auf die Bedürfnisse von werdenden Eltern bzw. Eltern von Kleinkindern.

Jedem Einzeltraining ist ein Einführungsgespräch vorangestellt.

Der große Vorteil des Einzeltrainings liegt in der individuellen Anpassung der Anforderungen an den Hund und seinem individuellen Lerntempo. Dies bedeutet ein effektives Arbeiten, ganz auf die Bedürfnisse von Hund und Halter ausgerichtet. Unser Team-Training bietet sich an, wenn sich zwei bis drei Teams zusammen finden - es stellt ein Bindeglied zwischen Einzel-und Gruppentraining dar. Zur Vertiefung und Festigung des Gelernten bietet sich im Anschluss an die Basisausbildung die Arbeit in der Gruppe mit anderen Mensch-Hund-Teams in unseren Lernspaziergängen an.

ColeCanido CumCane dogibox
Pet Professional Guil